Wiedner Innenhof-Flohmarkt

Ein neues Zuhause für alt Bewährtes! Unter diesem Motto steht der Wiedner Innenhof-Flohmarkt. Einmal im Jahr öffnen zahlreiche Innenhöfe auf der Wieden ihre Tore. Die HausbewohnerInnen laden in ihre Höfe zum Flohmarkt ein, bieten nicht mehr benötigte Waren an und verlängern damit deren Lebenszyklus.

 

Den Flohmarkt besuchen

BewohnerInnen der Wieden und weitere Interessierte können die Gelegenheit nutzen, um auf der Wieden zu flanieren, einen Blick in sonst nicht zugängliche Innenhöfe zu werfen, das eine oder andere Schnäppchen zu machen und neue Menschen aus der Nachbarschaft kennen zu lernen.

Der Flohmarkt findet einmal im Jahr, im Frühling, statt.

 

Am Flohmarkt etwas anbieten

Haben Sie Dinge zu Hause, die schon längst nicht mehr in Verwendung sind, aber für andere vielleicht von Interesse sein könnten?
BewohnerInnen der Wieden können ihre eigene Ware am Innenhofflohmarkt verkaufen. Dazu tun sich Hausgemeinschaften zusammen und öffnen an einem festgelegten Tag im Frühling ihre Tore. Der Innenhof wird zum Flohmarkt, wo die HausbewohnerInnen ihre Ware verkaufen. Neben dem Ausmisten der eigenen Wohnung bietet der Flohmarkt auch Gelegenheit, die MitbewohnerInnen des Hauses und andere Wiedner NachbarInnen näher kennenzulernen. Soziale Netzwerke werden gestärkt und neue Ideen, wie die Neugestaltung von Innenhöfen, entstehen. Bei der Vorbereitung, Organisation und Bewerbung unterstützt Sie das Team der AgendaWieden in Zusammenarbeit mit der Bezirksvorstehung Wieden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die AgendaWieden: info@agendawieden.at, 01/585 33 90 23

 

Der nächste Innenhof-Flohmarkt ist am Samstag, 5. Mai 2018

von 10 bis 16 Uhr!

(Anmeldeschluss für einen eigenen Stand ist am 23. März 2018)

 

Den Lageplan mit den Standorten der teilnehmenden Innenhöfe finden Sie nach dem Anmeldeschluss in der rechten Spalte.

 

Kontakt

Agenda Wieden
info@agendawieden.at
01/585 33 90-18

Downloads

Aktuelles