2016

Lieder an die Liebe vor der Weihnachtskrippe


Im Park am Kühnplatz steht die traditionelle Weihnachtskrippe bis Mitte Jänner 2016. Die Heiligen drei Könige wandern am 6. Jänner in die Weihnachtskrippe und können dort bewundert werden.

Bevor die Weihnachtskrippe abgebaut wird, wollen wir noch einen besinnlichen Abend am Kühnplatz verbringen.

Doris Getreuer singt für uns vor der Krippe ihre Lieder an die Liebe.

Ersatztermin bei Schlechtwetter: Donnerstag, 14. Jänner 2016, 17 Uhr

Kommen Sie auf den Kühnplatz und genießen Sie mit uns die gefühlvollen Lieder von Doris Getreuer: „Im Meer der Liebe“ und weitere Lieder.

Wir laden alle sehr herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ort

Kühnplatz, 1040 Wien


Kontakt

AgendaWieden

eMail: info@agendawieden.at

Tel.: 01/585 33 90-18


Projekt

Krippen-Installation am Kühnplatz

Gruppe
Begegnung im Freihausviertel

Erstes Treffen zur Förderung von ehrenamtlicher Arbeit auf der Wieden


Haben Sie Interesse und möchten Sie sich gerne für die Förderung von ehrenamtlicher Arbeit auf der Wieden engagieren? Dann laden wir Sie zu einem ersten Treffen zu diesem Thema ein – wir werden Ihnen die Ergebnisse der Umfrage präsentieren und wollen dann gemeinsam darüber nachdenken, welche Maßnahmen das ehrenamtliche Engagement auf der Wieden unterstützen können.

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Ehrenamt – Wie denn?

KAESCH auf der Wieden – Treffen

Wenn Sie wüssten, was Sie können - tauschen Sie mit!


Sie brauchen jemanden, der Ihnen erklärt, wie man mit dem Computer umgeht? Sie haben einen Berg von Kleidung, die geflickt werden sollte? Sie würden gerne Menschen beibringen, wie man ein Hochbeet baut? Oder Sie können Polstermöbel reparieren?
Die Agenda-Gruppe „KAESCH auf der Wieden“ lädt alle Wiednerinnen und Wiedner ein, ihre Fähigkeiten in die Tauschgruppe einzubringen. Die Gruppe trifft sich einmal pro Monat, um aktuelle Tauschgeschäfte zu besprechen und sich auszutauschen. Wenn auch Sie gerne in den Wiedner Tauschhandel einsteigen wollen – schauen Sie vorbei! Zu diesen Treffen sind alle Interessierten eingeladen – Sie erfahren, wie das Tauschen mit KAESCH funktioniert und was KAESCH alles bietet.

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Treffen "KAESCH auf der Wieden"

Gruppe
KAESCH auf der Wieden

Infoabend Innenhof-Flohmarkt


Sie möchten beim Innenhofflohmarkt am 30. April mitmachen und wissen nicht was das genau ist? Dann kommen Sie zum Infoabend! Sie können sich dort auch direkt anmelden.

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Ankommen und wir – Wo und wie kann ich auf der Wieden unterstützen?

Was heißt es, auf der Wieden anzukommen? Welchen Bedarf und welche Bedürfnisse gibt es? Reden und Denken Sie mit uns darüber nach, wo und wie geholfen werden kann! Im Anschluss um 20 Uhr lädt die Gruppe Adhoc zum Improtheater ein.


Viele Menschen sind in den letzten Monaten neu nach Wien gekommen. Wie können sie beim Ankommen in Wien und auf der Wieden unterstützt werden? Ein Netzwerk der AgendaWieden greift dieses Thema auf und bietet mit einer Veranstaltungsreihe Einblicke und Anregungen für ein vielfältiges Miteinander von alten und neuen NachbarInnen auf der Wieden.

Ort

Reflektor, Pressgasse 28, 4. Bezirk


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Ankommen auf der Wieden

Gruppe
Ankommen auf der Wieden

Ankommen und Frauen – Leseabend „Frauen alleine auf der Flucht“

Frauen lesen in ihrer Muttersprache mit anschließender Übersetzung ins Deutsche. Lassen Sie sich vom Klang der Sprachen begeistern!


Viele Menschen sind in den letzten Monaten neu nach Wien gekommen. Wie können sie beim Ankommen in Wien und auf der Wieden unterstützt werden? Ein Netzwerk der AgendaWieden greift dieses Thema auf und bietet mit einer Veranstaltungsreihe Einblicke und Anregungen für ein vielfältiges Miteinander von alten und neuen NachbarInnen auf der Wieden.

Ort

Gabarage, Schleifmühlgasse 6, 4. Bezirk


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Ankommen auf der Wieden

Gruppe
Ankommen auf der Wieden

Innenhofflohmarkt 2016


54 Innenhöfe auf der Wieden öffnen an diesem Samstag ihre Tore. Die HausbewohnerInnen laden in ihre Höfe zum Flohmarkt ein – schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Vielfalt in Ihrer Nachbarschaft überraschen!

Ort

mehrere Innenhöfe auf der Wieden


Kontakt

AgendaWieden

Milena Schnee

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Wiedner Innenhof-Flohmarkt

ZU VERMIETEN – Gute Aussichten auf Geschäftserfolge?


Fotoschau von Josef Samuel mit  Informationen zu Leerständen 1996 und heute.

In Zusammenarbeit mit der Wiedner Agenda-Gruppe „Begegnung im Freihausviertel“

 

PROGRAMM:

Fotos leerer Geschäftslokale im 4. Bezirk

aus dem Jahre 1996 und wie manche davon 20 Jahre später aussehen. Zusätzlich werden Bilder aktueller Leerstände gezeigt.Die beeindruckenden Aufnahmen von Geschäftsportalen mit längst verschwundenem Geschäftsleben regen zum Nachdenken und Handeln an.

 

Eröffnung: Dienstag, 10. Mai 2016, 18 Uhr durch Bezirksvorsteher Leopold Plasch.

DI Horst Weitschacher von der Wirtschafskammer Wien berichtet von dem Projekt „UHU“ – Urbanitätsoffensive Hauptbahnhof Umfeld und über Veränderungen der Geschäfte um den Hauptbahnhof.

 

Finissage: Montag, 6. Juni 2016, 18 Uhr mit Christian Knapp und Ulla Schneider vom Projekt „Kreative Räume“.
Gespräch über die Schlussfolgerungen der Ausstellung mit der Agenda-Gruppe „Begegnung im Freihausviertel“

Die Agenda-Gruppe lädt die BesucherInnen ein, Nutzungsmöglichkeiten für Leerstände  zu suchen.

 

Ort

Festsaal Amtshaus Wieden, Favoritenstraße 18, 1040 WIen


Pflanzaktion

Die Agenda-Gruppe „Begegnung im Freihausviertel“ bepflanzt mit SchülerInnen der VS Waltergasse zwei Hochbeete am Kühnplatz auf der Wieden.


Ein weiteres Mal gibt es für SchülerInnen und pflanzeninteressierte BewohnerInnen die Gelegenheit, die Beete am Kühnplatz mitzugestalten!
Unter den Händen von BewohnerInnen blüht der Kühnplatz auf! Die Agenda-Gruppe bepflanzt gemeinsam mit SchülerInnen der Klasse 1B (Lehrerin Fr. Susanne Brinnich) und interessierten BewohnerInnen zwei Hochbeete mit bunten Blumen.
Die MA 42 (Wiener Stadtgärten - Herr Berger) wird die Blumen kostenlos zur Verfügung stellen.
Alle sind herzlich eingeladen! (Bitte eine kleine Schaufel mitbringen)

(Ersatztermin bei Schlechtwetter: Freitag, 20. Mai 2016, 9.30)

Ort

Kühnplatz, 1040 Wien


Blumen schenken und Pflanzen tauschen im Freihausviertel

Blumen tauschen, mit NachbarInnen plaudern, Ideen für ein buntes und vielfältiges Freihausviertel austauschen, den Nachbarschaftstag gemeinsam feiern!


Die Agenda-Gruppe Begegnung im Freihausviertel verschenkt bunte Blumen an Nachbarinnen und Nachbarn.
Auch eine Pflanzentauschbörse wird eingerichtet: Wenn Sie übrige Pflanzen haben und diese gerne gegen andere tauschen wollen, dann kommen Sie am Nachbarschaftstag mit Ihren Pflanzen zum Kühnplatz.
Sie können mit der Agenda-Gruppe in gemütlicher Atmosphäre über Ihre Ideen für ein buntes und vielfältiges Freihausviertel plaudern. Schauen Sie vorbei! Es lohnt sich.

Ort

Kühnplatz, 1040 Wien


Ankommen und Miteinander – Alte und neue NachbarInnen auf der Wieden

Miteinander sprechen, spielen, essen, musizieren – lernen Sie die bunte Vielfalt in Ihrer Nachbarschaft kennen!

Ab 16 Uhr


Viele Menschen sind in den letzten Monaten neu nach Wien gekommen. Wie können sie beim Ankommen in Wien und auf der Wieden unterstützt werden? Ein Netzwerk der AgendaWieden greift dieses Thema auf und bietet mit einer Veranstaltungsreihe Einblicke und Anregungen für ein vielfältiges Miteinander von alten und neuen NachbarInnen auf der Wieden.

Die Veranstaltung wird von der Grätzloase unterstützt!

Ort

Am Mozartplatz, 4. Bezirk


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Ankommen auf der Wieden

Gruppe
Ankommen auf der Wieden

KAESCH-Sommermarkt 2016

Alle TeilnehmerInnen und Interessierten erhalten einen Bon von 15 KAESCH, den sie bei diesem Markt einlösen können. Na bitte! Außerdem wird getanzt und gefeiert!


Dieser Sommermarkt wird von der Regionalgruppe Wieden veranstaltet. Es werden selbstgemachte Kunstwerke und kulinarische Genüsse angeboten. Dienstleistungen oder Tauschgeschäfte mit Gebrauchtwaren abgewickelt oder vereinbart. Die KAESCH-Leihgeräte können begutachtet, das Messerschleifgerät genützt werden.

Alle Teilnehmerinnen erhalten 15 KEASCH (entsprechen 9 Minuten Arbeitsaufwand) für kleine Erwerbungen zum „Schnuppern“ und mitmachen. InteressentInnen können sich in einer gemütlichen Runde über KAESCH informieren.

Bitte um Anmeldung, wer einen eigenen Tisch für seine Angebote benötigtbzw. auf einem Tisch seiner Regionalgruppe das Auslangen findet, da insgesamt nur Platz für acht größere Markttische ist.
Tischreservierungen bis 31. Mai 2016 unter: elisabeth@degischer.at

Ort

Zukunftshandlung Wiedner Hauptstraße 60b, 1040 Wien


Kontakt

elisabeth@degischer.at


Projekt

KAESCH-Märkte

Gruppe
KAESCH auf der Wieden

Finissage Fotoschau ZU VERMIETEN – Gute Aussichten auf Geschäftserfolge?

Die beeindruckenden Aufnahmen von Geschäftsportalen im 4. Bezirk mit längst verschwundenem Geschäftsleben regen zum Nachdenken und Handeln an.


Christian Knapp und Ulla Schneider vom Projekt „Kreative Räume geben Einblicke in ihre Arbeit.

Anschließend lädt die AgendaGruppe „Begegnung im Freihausviertel“ zu einer Diskussion über die Schlussfolgerungen der Ausstellung ein.

Ort

im Festsaal des Wiedner Amtshauses, Favoritenstraße 18, 1040 Wien


Treffen der Agenda-Gruppe

Die Agenda-Gruppe "Begegnung im Freihausviertel" trifft sich um aktuelle Themen und Projekte im Stadtteil zu besprechen.


Interessierte sind herzlich eingeladen, vorbei zu schauen und sich einzubringen!

Ort

Agenda-Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60B, 1040 Wien


KAESCH-Sommerfest mit Impro-Theater

KAESCH-Sommerfest. Scharfe Sache!
Impro-Theater und delikate Küche in der Ankerbrotfabrik


Kochworkshop - alle können mitmachen!
 Ab 15:00 Uhr
:

  • Ayurvedisch mit Zebunisha Hajiani
: Masoor Dhal (Linsen/Karotten-Curry) mit Reis Raita (mit Gurke)
  • Spanisch mit Carmen Moswitzer
: Buchero (Eintopf mit Kartoffeln, Birnen, Speck)
  • Türkisch mit Gül Ekici
: Börek (Strudel aus Yufka-Teig mit würzigen Füllung) Kisir (Couscous-Salat)
  • 
Nachspeis oder Zugabe: 
Ein österreichischer Scheiterhaufen (Mehlspeis aus Omas Rezeptbuch von Carmen angeleitet)


Die gemeinsame Verspeisung findet nach dem Impro-Theater statt.

 

Impro-Theater - alle können was vorgeben!

Ab 17:30 Uhr improvista social club mit Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster
. Es ist fast wie beim Kochen:
 Die Zutaten für's Theater sind die Zurufe aus dem Publikum. Daraus kreeiren die beiden viele verschiedene Szenen, Figuren und Geschichten – zum selber mitmachen oder einfach nur geniessen!

Eintrittskarte für Theater inkl. Buffet:


50 KAESCH


Nicht-KAESCH-Mitglieder können mit einer Euro-Spende Theater und Buffet genießen.

 

Kartenverkauf


über die RegionalleiterInnen 
oder über info@kaesch.at


Spontanentschlossene können auch vor Ort ihre Karte gegen Euro kaufen. Besser ist es jedoch, sich vorher anzumelden, damit ausreichen Essen zur Verfügung gestellt wird. (Anmeldung an: renate.schnee@gmx.at

 

Ort finden


Ankerbrotfabrik in der Absberggasse 27, 1100 Wien
, Community-Kitchen im Erdgeschoß beim Carlas-Laden

  • U1 bis Reumannnplatz, dann 2 Stationen mit der Straßenbahn Linie 6 bis Absberggasse 
oder

  • U3 bis Enkplatz, dann 4 Statio- nen mit der Straßenbahn Linie 6 bis Absberggasse
Ort

Ankerbrotfabrik in der Absberggasse 27, 1100 Wien
, Community-Kitchen im Erdgeschoß beim Carlas-Laden


Bauwerk:Stadt – Zirkus:Stadt

Dieses Jahr verwandelt sich der Ballkäfig im Draschepark zu einer Zirkus:Stadt.


Kinder bauen von 21. August bis 1. September 2016 ihren Zirkus mit allem was dazu gehört. Jeden Tag bieten Workshops neue Tipps und Tricks für die BaumeisterInnen. Zahlreiche Materialien stehen für den Bau bereit: Holz, Karton, Gips etc. Kreative MitarbeiterInnen der Parkbetreuung unterstützen vor Ort. Das große Zirkus-Abschlussfest findet am Donnerstag, den 1. September statt.

Ort

Draschepark, 1040 Wien


Kontakt

AgendaWieden

Tel.: 01/585 33 90-18

eMail: info@agendawieden.at


Projekt

BauWerkStadt im Draschepark

Gruppe
Spielen auf der Wieden

Spielstraße in der Phorusgasse

Spielen einmal ganz woanders?


Bei der Wiener Spielstraße können Kinder in der warmen Jahreszeit einmal pro Monat am Donnerstag die Phorusgasse zum Spielen nutzen. Laufen, rollen, hüpfen, radeln, tanzen, basteln und was sonst noch Spaß macht – all das hat in der Wiener Spielstraße Platz!

Ort

Phorusgasse zwischen Wiedner Hauptstraße und Leibenfrostgasse


Kontakt

AgendaWieden

Tel.: 01/585 33 90-18

eMail: info@agendawieden.at


Projekt

Spielstraße Phorusgasse und Waltergasse

Der Weg zur Zauberflöte

Die Agenda-Gruppe "Begegnung im Freihausviertel" organisiert einen Spaziergang auf den Spuren der Zauberflöte im vierten Bezirk.


Spaziergang auf den Spuren der Zauberflöte

  • Anlässlich des Jubiläums der Uraufführung der Zauberflöte besucht die Agenda-Gruppe „Begegnung im Freihausviertel“ jene geschichtsträchtigen Orte im Viertel, die mit der Oper „Die Zauberflöte“ in Zusammenhang stehen. Wir werden sehen, wo das alte Freihaustheater stand und besuchen auch den berühmten Mozartbrunnen.
  • Zum Abschluss besichtigen wir das seit dem Jahr 1906 bestehende Schikaneder-Kino in der Margaretenstraße 22-24. Der Betreiber das Kinos, Herr Bruno Batinik, wird uns Interessantes über die Geschichte des Kinos berichten. Wir sehen anschließend einen uralten Kurzfilm über das alte Freihaus von 1936 und erleben einen exklusiven Vortrag von Prof. Tadeus Krzeszowiak über Emanuel Schikaneder.
  • Im angeschlossenen Lokal Schikaneder lassen wir den historischen Spaziergang gemütlich ausklingen.

 

Freikarten für das Raimund Theater

Unter den Anwesenden im Schikaneder-Kino werden Freikarten für das Musical „Schikaneder“ verlost. Auch einige Überraschungs-Päcken wird es geben.


Dauer des Veranstaltung: Ca. 2 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos.
Jede und jeder ist herzlich willkommen!

Ort

Ecke Operngasse/Schaurhofergasse auf der TU-Seite; 1040 Wien


Kontakt

AgendaWieden

Tel.: 01/585 33 90-18

eMail: info@agendawieden.at


Gruppe
Begegnung im Freihausviertel

Spielstraße in der Waltergasse

Spielen einmal ganz woanders?


Bei der Wiener Spielstraße können Kinder in der warmen Jahreszeit einmal pro Monat am Donnerstag die Waltergasse zum Spielen nutzen. Laufen, rollen, hüpfen, radeln, tanzen, basteln und was sonst noch Spaß macht – all das hat in der Wiener Spielstraße Platz!

Ort

Waltergasse zwischen Schaumburgergasse und Graf-Starhemberg-Gasse


Kontakt

AgendaWieden

Tel.: 01/585 33 90-18

eMail: info@agendawieden.at


Projekt

Spielstraße Phorusgasse und Waltergasse

Gruppe
Spielen auf der Wieden

KAESCH auf der Wieden – Treffen

Wenn Sie wüssten, was Sie können - tauschen Sie mit!


Sie brauchen jemanden, der Ihnen erklärt, wie man mit dem Computer umgeht? Sie haben einen Berg von Kleidung, die geflickt werden sollte? Sie würden gerne Menschen beibringen, wie man ein Hochbeet baut? Oder Sie können Polstermöbel reparieren?
Die Agenda-Gruppe „KAESCH auf der Wieden“ lädt alle Wiednerinnen und Wiedner ein, ihre Fähigkeiten in die Tauschgruppe einzubringen. Die Gruppe trifft sich einmal pro Monat, um aktuelle Tauschgeschäfte zu besprechen und sich auszutauschen. Wenn auch Sie gerne in den Wiedner Tauschhandel einsteigen wollen – schauen Sie vorbei! Zu diesen Treffen sind alle Interessierten eingeladen – Sie erfahren, wie das Tauschen mit KAESCH funktioniert und was KAESCH alles bietet.

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Treffen "KAESCH auf der Wieden"

Gruppe
KAESCH auf der Wieden

Wozu EU-Handelsabkommen?

Die Agenda-Gruppe „Begegnung im Freihausviertel“ lädt zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein.


„Wozu EU-Handelsabkommen?“

  • CETA – Comprehensive Economic and Trade Agreement,
  • TTIP – Transatlantic Trade and Investment Partnership,
  • TiSA - Trade in Services Agreement

Wann würden die Handelsabkommen in Kraft treten, welche Vorteile würden diese internationalen Handelsabkommen bieten und warum sind sie so umstritten? Und nicht zuletzt, welche Folgen wären für uns zu erwarten?

Herr Mag. Igor Sekardi (Industriellenvereinigung) und DI. Michael Torner (attac) werden über das Für-und-Wider referieren, miteinander und mit dem Publikum diskutieren.

Es geht um die Zukunft der Unternehmen, der Arbeitsplätze, des Produktangebotes, des Umweltschutzes und der demokratischen Mitsprache.

Ort

Festsaal des Wiedner Amtshauses, Favoritenstraße 18, 1040 Wien


The only thing better than singing is more singing!

Eimaliger Gesangsworkshop in der Zukunftshandlung!


Birgit Grandl lädt alle Menschen ein, die Spaß am Singen haben und Lust haben ihre Stimme besser kennenzulernen. Wir werden uns mit Atemübungen, Körperarbeit und Stimmtraining beschäftigen. Ich freue mich auf Ihre persönliche Note und ein Kennenlernen.

Ort

Zukunftshandlung, 4., Wiedner Hauptstraße 60b



Wir singen in Europa

Kinder der Volksschule Waltergasse singen Lieder aus ihrem Repertoire und laden zum Mitsingen ein.


Eine Veranstaltung der Agenda-Gruppe "Begegnung im Freihausviertel" in Kooperation mit der Volksschule Waltergasse. Im Rahmen der Wiedner Europatage.

Ort

Kühnplatz, 1040 Wien


KAESCH-Herbstmarkt 2016

Alle TeilnehmerInnen und Interessierten erhalten einen Bon von 15 KAESCH, den sie bei diesem Markt einlösen können. Na bitte! Mit dabei Musikbox, orientalischen Tatoos, ayurvedische Massage und vieles mehr.


Dieser wienweite Herbstmarkt wird von der Regionalgruppe Schöpfwerk veranstaltet. Es werden selbstgemachte Kunstwerke und kulinarische Genüsse angeboten. Dienstleistungen oder Tauschgeschäfte mit Gebrauchtwaren abgewickelt oder vereinbart.

Ort

Bassena, Am Schöpfwerk 29/14, 1120 Wien


Kontakt

renate.schnee@gmx.at


Projekt

KAESCH-Märkte

Gruppe
KAESCH auf der Wieden

Treffen der Agenda-Gruppe "Begegnung im Freihausviertel"

Die Agenda-Gruppe "Begegnung im Freihausviertel" plant ihre Herbst-Aktivitäten.


Mit-DenkerInnen sind herzlich willkommen!

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b, 1040 Wien


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Gruppe
Begegnung im Freihausviertel

KAESCH auf der Wieden – Treffen

Wenn Sie wüssten, was Sie können - tauschen Sie mit!


Die Agenda-Gruppe „KAESCH auf der Wieden“ lädt alle Interessierten ein, ihre Fähigkeiten in die Tauschgruppe einzubringen. Die Gruppe trifft sich einmal pro Monat, um aktuelle Tauschgeschäfte zu besprechen und sich auszutauschen. Wenn auch Sie gerne in den Wiedner Tauschhandel einsteigen wollen – schauen Sie vorbei und erfahren Sie wie das Tauschen mit KAESCH funktioniert!

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Treffen "KAESCH auf der Wieden"

Gruppe
KAESCH auf der Wieden

Gartenfest Junges Gemüse

Die Gartengemeinschaft "Junges Gemüse" feiert ihr Erntejahr.


Bei selbstgemachten Köstlichkeiten gibt es Gelegenheit die Beete zu bestaunen, Erfahrungen auszutauschen
oder einfach gemütlich zu plaudern.

Ort

Auf der Terrasse des Hauses Wieden, 1040 Wien


Eröffnung Südtiroler Platz

Die Bezirksvorstehung Wieden lädt zur Eröffnungsfeier am neu gestalteten Platz!


Eine BürgerInnenbeteiligung bildete die Basis für den Wettbewerb zur Umgestaltung des Südtiroler Platzes. Eine Gruppe der AgendaWieden begleitete danach den Planungsprozess - ein Novum in Wien, dass auch in der Detailplanung BürgerInnen mitreden!

 

Nun ist es soweit und der westliche Teil des Südtiroler Platzes ist fertig umgebaut. Am Freitag, den 4. November können Sie sich ein Bild von diesem neuen öffentlichen Raum machen – schauen Sie vorbei, informieren Sie sich und genießen Sie herbstliche Schmankerl! VertreterInnen aus der Politik, die PlanerInnen, VertreterInnen der Begleitgruppe und die AgendaWieden sind vor Ort und beantworten gerne Ihre Fragen.

Ort

Südtiroler Platz



Treffen zu "leere Lokale im Freihausviertel"

Austausch über die Möglichkeiten, leere Lokale im Freihausviertel zu beleben.


Maßnahmen dazu werden gemeinsam weiterentwickelt. Kommen Sie vorbei und bringen Sie sich ein!

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptsraße 60b, 1040 Wien


Kontakt

Milena Schnee (AgendaWieden)


Gruppe
Begegnung im Freihausviertel

Agenda-Gruppen Treffen "Begegnung im Freihausviertel"

Die Agenda-Gruppe "Begegnung im Freihausviertel" trifft sich einmal im Monat um Aktivitäten im Grätzel zu planen und sich über aktuelle Themen auszutauschen.


Bei diesem Treffen werden wir primär die Eröffnung der Weihnachtskrippe am Kühnplatz besprechen.

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60B, 1040 Wien


Austausch im Kindercafé

Agenda-Gruppen Treffen


In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns über Aktuelles aus und planen weitere Zusammentreffen im Kindercafé.

Bei alkoholfreiem Punsch, Keksen, Nüssen und Mandarinen lassen wir schon etwas vorweihnachtliche Stimmumg aufkommen.

Interessierte (Klein-) Kinder und deren Eltern sind herzlich willkommen!

Ort

Agenda Zukunftshandlung (Wiedner Hauptstraße 54), 1040 Wien


Kontakt
Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Austausch im Kindercafé

Gruppe
Kindercafé – Nachbarschaftliche Kinderbetreuung Wieden

KAESCH auf der Wieden – Treffen

Wenn Sie wüssten, was Sie können - tauschen Sie mit!


Die Agenda-Gruppe „KAESCH auf der Wieden“ lädt alle Interessierten ein, ihre Fähigkeiten in die Tauschgruppe einzubringen. Die Gruppe trifft sich einmal pro Monat, um aktuelle Tauschgeschäfte zu besprechen und sich auszutauschen. Wenn auch Sie gerne in den Wiedner Tauschhandel einsteigen wollen – schauen Sie vorbei und erfahren Sie wie das Tauschen mit KAESCH funktioniert!

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Treffen "KAESCH auf der Wieden"

Gruppe
KAESCH auf der Wieden

Weihnachtskrippe am Kühnplatz – Eröffnung

Mit weihnachtlichen Liedern eröffnen wir Weihnachtskrippe am Kühnplatz!


Im Park am Kühnplatz steht auch heuer wieder von Adventbeginn bis Mitte Jänner die traditionelle Weihnachtskrippe! Die Kinder der Volksschule Waltergasse haben schöne Engerln für die Krippe gebastelt. Die Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Freihausviertel arbeiten beim Aufbau und bei der Innengestaltung der Krippe mit.
Der Kinderchor der Volksschule Waltergasse singt bei der Eröffnung weihnachtliche Lieder. Alle sind herzlich zur Eröffnung der Weihnachtskrippe eingeladen!

Ort

Am Kühnplatz


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Belebung des Freihausviertels

Gruppe
Begegnung im Freihausviertel

Wir lesen vor


Vorlesen einaml andersrum. Kinder der Volksschule Waltergasse lesen den Erwachsenen Geschichten vor. Die Kinder zeigen ihre Lesekompetenz und treten mit älteren Menschen in Austausch. Auch das ein oder andere Lied wird vorgetragen.

Organisiert von der Agenda-Gruppe “Begegnung im Freihausviertel“ und der Volksschule Waltergasse.

Ort

Pensionistenklub, 1040 Wien, Favoritenstraße 18, 2. Stock


Austausch im Kindercafé

Agenda-Gruppen Treffen


In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns über Aktuelles aus und planen weitere Zusammentreffen im Kindercafé.

Interessierte (Klein-) Kinder und deren Eltern sind herzlich willkommen!

Ort

Agenda Zukunftshandlung (Wiedner Hauptstraße 54), 1040 Wien


Kontakt
Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Austausch im Kindercafé

Gruppe
Kindercafé – Nachbarschaftliche Kinderbetreuung Wieden

KAESCH auf der Wieden – Treffen

Wenn Sie wüssten, was Sie können - tauschen Sie mit!


Die Agenda-Gruppe „KAESCH auf der Wieden“ lädt alle Interessierten ein, ihre Fähigkeiten in die Tauschgruppe einzubringen. Die Gruppe trifft sich einmal pro Monat, um aktuelle Tauschgeschäfte zu besprechen und sich auszutauschen. Wenn auch Sie gerne in den Wiedner Tauschhandel einsteigen wollen – schauen Sie vorbei und erfahren Sie wie das Tauschen mit KAESCH funktioniert!

Ort

Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60b


Kontakt

AgendaWieden

info@agendawieden.at

01/585 33 90-18


Projekt

Treffen "KAESCH auf der Wieden"

Gruppe
KAESCH auf der Wieden