08.06.2017 / 4.Wieden

Die Welt der Tiere - The World of Animals

Mehr als 100 Kinder...rund 200 BesucherInnen...laute und leise Stimmen wilde, große, kleine und niedliche Tiere wie Schlangen, Elefanten, Affen, Löwen oder Pferde...Tanz oder Rätselspiele – das alles gab’s am 8. Juni 2017 am Kühnplatz bei der tierisch guten Darbietung der SchülerInnen der GEPS-Volksschule Waltergasse.

 

Die Agenda-Gruppe „Begegnungen im Freihausviertel“ organisierte gemeinsam mit der GEPS-Volksschule Waltergasse einen schönen Abend mit Gesang und Tanz. All dies fand im Rahmen der Festwochen Wieden 2017 statt. Präsentiert wurden Lieder, Gedichte und Rätsel zum diesjährigen Projektthema der Global Education Primary School der Waltergasse – „die Welt der Tiere“.

 

Die engagierten BewohnerInnen des Freihausviertels sind vor Tatendrang nicht aufzuhalten. Im Mai und Juni und belebten sie ihr Grätzl mit gleich drei aufregenden Veranstaltungen! (Blumenprojekt, Nachbarschaftstag und Die Welt der Tiere)

 

Nach einem so ereignisreichen Frühjahr kann der Sommer beginnen. Im Herbst geht’s bestimmt genauso vielfältig und bunt weiter – zum Beispiel im Rahmen der Mobilitätswoche oder den Europatagen auf der Wieden.

 

Wir freuen uns darauf!